Notruf

Es brennt - was tun? Oberstes Gebot ist Ruhe bewahren und keine Panik aufkommen lassen!

Die Feuerwehr hilft Ihnen!

 

  • Immer erst die Feuerwehr alarmieren über Notruf 112.

  • Versuchen Sie den Brand zu löschen, aber bringen Sie sich nicht in Gefahr!

  • Wenn es Ihnen nicht Möglich ist den Brand zu löschen bringen Sie sich in Sicherheit und warnen Sie Ihre Familie, Ihre Nachbarn, Ihre Kollegen!

  • Schließen Sie die Türen, damit sich Rauch und Feuer nicht ausbreiten können. Sie grenzen den Brand dadurch ein und sichern sich und anderen den Fluchtweg!

  • Erwarten Sie die Feuerwehr und weisen Sie uns ein!

  • Machen Sie sich bemerkbar, wenn der Fluchtweg nicht mehr passierbar ist:

  • Bleiben Sie in dem Raum, in dem es nicht brennt.

  • Schließen Sie die Tür, gehen Sie ans Fenster und winken oder rufen Sie.

  • Springen Sie niemals blindlings aus dem Fenster!

  • Wenn Sie die Notrufnummer 112 wählen, wird Ihr Anruf in der zuständigen Feuerwehr und Rettungsleitstelle entgegengenommen. Für den Bereich Nordfriesland ist das die Regionalleitstelle Nord in Harrislee.

      

 

Für die Notrufmeldung gibt es eine Grundregel, die "5 W's"

  • Wer ruft an? (Name angeben)

  • Wo wird Hilfe benötigt? (Ort, Straße, Hausnummer, Etage)

  • Was ist passiert? (Feuer, Unfall...)

  • Wie ist es passiert? (Sind Menschen oder Tiere in Gefahr oder verletzt?)


  • Warten auf Rückfragen (Nicht auflegen! Die Leitstelle beendet das Gespräch!)
 

 

 

Personen, die aufgrund einer Behinderung sich nicht oder nur eingeschränkt über Sprache verständlich machen können, können in einem Notfall ein Fax an die Leitstelle Nord senden.

Eine Vorlage können Sie sich hier herunterladen:

NOTFALL FAX EMERGENCY FAX NOTRUFNUMMER 112 (europaweit)

Was muss beachtet werden? Das Notruf-Fax wird als neutrales Dokument bereitgestellt, dadurch wird Ihnen ermöglicht das Notfall Fax auf das Schadensereignis anzupassen, egal ob Sie die Feuerwehr, den Notarzt oder die Polizei benötigen die Vorlage ist immer die gleiche.

Wie funktioniert das? Das Notruf-Fax soll, wie es der Name schon sagt, per Fax an die jeweilige Leitstelle in unserem Fall die Leitstelle NORD in Harrislee "gefaxt" werden. Dazu ist es notwendig, es vorab auszudrucken und per Hand mit den notwendigen Daten zu versehen. Es sollte dann immer parat liegen, um es im Notfall auch abschicken zu können.
Die Faxnummer der Leitstelle Nord ist 0461 - 999 305 49 und sollte in Ihrem Faxgerät gespeichert werden um im Notfall eine schnelle Übermittlung sicherzustellen!